Über uns

Eine kurze Geschichte über Sport Postleb in Landau

1948
gründete Berti Postleb als gebürtige Hamburgerin das Sportgeschäft auf einer kleinen Fläche von 20 m² am Obertorplatz. Bevor sie in ihre Wahlheimat Landau zog, war sie Meisterin im Jugendschwimmen.

1950
zeigte sich, dass das Geschäft bereits aus allen Nähten platzt. Die Konsequenz daraus war der Umzug in die Gerberstraße, hier wurden 50 m² Verkaufsfläche belegt.

1967
bekam Berti Postleb Unterstützung von ihrem Sohn Manfred. Schon ein Jahr später hieß die neue Adresse Kronstraße 20. Hier standen nun 120 m² Verkaufsfläche zur Verfügung.

1974
übernahm Manfred Postleb das Geschäft seiner Mutter. Noch im gleichen Jahr wurde umgebaut die Verkaufsfläche auf 200 m² vergrößert.

1982
bekam Manfred Postleb Unterstützung von seinem Sohn Peter. Gleichzeitig erfolgte ein Umbau bei der die Verkaufsfläche, durch Vergrößerung des Unter- und Erdgeschosses auf 400 m² erweitert wurde.

2004
wurde die Geschäftsfläche durch einen weiteren Umbau auf über 1000 m² vergrößert.

2005
kaufte sich Peter Postleb in das Familienunternehmen ein und übernahm als Chef die Führung.
Schon damals setzte er sich stark für ein nachhaltiges und umweltbewusstes Denken ein und lebte konsequent diese Einstellung seinen Kunden und Mitarbeitern vor.

2013
weitete er sein Energiekonzept aus. Das Geschäft bekam einen Aufzug, neue Kabinen für Behinderte und Kunden mit Kinderwagen, wurde barrierefrei und spart nun durch die neuen Leuchten 29,97 Tonnen CO₂ im Jahr ein.

2014
wurde bei Sport Postleb die erste Photovoltaik in der Innenstadt angebracht und produziert dadurch fast 20 % eigenen Strom.

2016
bekam das Gebäude eine Fassadendämmung, neue Fenster und ein Lüftungssystem das 87 % der Energie wiederverwertet.

Peter Postleb wurde in diesem Jahr mit dem Energie Umwelt Award von Deutschland, Österreich und der Schweiz in der Kategorie „Selbstständiger Einzelhändler“ für das beste Energiemanagement ausgezeichnet. Seither ist er auch als „grüne Socke von Landau“ bekannt.

2018
feiern wir unser 70-jähriges Firmenjubiläum.